Das haben wir in Assisi vor…

Los geht’s an verschiedenen Orten im Bistum am Montag, den 6. Juni. Nach einer Pause in Neumarkt, die uns pfingstlich einstimmt, kommen wir abends in Assisi an.

Am Dienstag feiern wir im Dom San Rufino einen Anfangsgottesdienst mit Bischof Bertram und lernen nachmittags im Rahmen einer Stadtralley Assisi kennen. Abends besteht die Möglichkeit zum Austausch zum Thema Ökumene mit Bischof Bertram.

Der Mittwoch begrüßt die Frühaufsteherinnen und Frühaufsteher mit einem Early birds Gottesdienst. Der Tag steht ganz im Zeichen dreier wichtiger Orte in und um Assisi: wir entdecken San Damiano, Santa Maria degli Angeli und San Francesco. Der Abend gehört der Jugend mit einer Jugendvigil auf der Rocca und anschließendem Gespräch mit Bischof Bertram.

Am Donnerstag ist wieder für unsere Frühaufsteherinnen und Frühaufsteher gesorgt. Ein Early birds Gottesdienst mit Bischof Bertram beginnt den Tag. Außerdem ist Ausflugstag: drei verschiedene Möglichkeiten erwarten die Familien: ein Ausflug zum Meer, zu den Marmore-Wasserfällen und Greccio oder eine Wanderung zur Einsiedelei delle Carceri bei Assisi. Abends steht Bischof Bertram den Anliegen der Pilgerinnen und Pilger zum Thema Baue meine Kirche! zum Gespräch bereit.

Am Freitag ist wieder Besichtigungs- und Erkundungsprogramm in San Damiano, Santa Maria degli Angeli und San Francesco. Abends feiern wir gemeinsam den Abschlussgottesdienst in San Francesco und genießen den Abend gemeinsam mit allen Pilgerinnen und Pilgern im Amphietheater in Assisi.

Und am Samstag machen wir uns wieder auf den Heimweg…

Familiengottesdienst in Augsburg

Am 26 März 2022 um 17 Uhr feiern wir, im Blick auf die Familienwallfahrt nach Assisi 2022,
einen Familiengottesdienst in der Pfarrei Zum Guten Hirten.

Es wird ein zweites Mal die Messe „Fra Francesco“ von Robert Haas gesungen.
Ein Chor aus Sängerinnen und Sängern aus dem ganzen Bistumsgebiet wird da sein und zusammen mit einem Ensemble die Messe zum Klingen bringen.

Einige Mitwirkende der Wallfahrt werden vor Ort sein und freuen sich, wenn Familien zum Gottesdienst kommen.

Die Anmeldung zur Wallfahrt ist weiter möglich unter: https://www.familienwallfahrt-assisi.de/anmeldung/


Herzliche Einladung an alle Familien.


Ort: Pfarrei „Zum Guten Hirten“, Salomon-Idler-Straße 12, 86159 Augsburg

Startpunkt für die Familienwallfahrt gesetzt

Ab jetzt laufen die Anmeldungen: https://www.familienwallfahrt-assisi.de/anmeldung/

Bischof Bertram hat mit uns den Startgottesdienst am 10. Oktober in Kempten St. Franziskus gefeiert. Dabei wurde die neue Franziskusmesse „Fra Francesco“ von Robert Haas uraufgeführt.

Hier können Sie den Gottesdienst anschauen: https://www.youtube.com/watch?v=M3DeWcc4YXM

Uraufführung der Franziskusmesse „Fra Francesco“ in Kempten am 10. Oktober, 17 Uhr

Probe-scaled

Bischof Dr. Bertram Meier feiert den Gottesdienst zu Ehren des Heiligen Franziskus in Kempten. Dies ist die Auftaktveranstaltung der bistumsweiten Familienwallfahrt nach Assisi an Pfingsten 2022. Für die Wallfahrt hat Robert Haas eine neue Messe komponiert, die an diesem Tag in St. Franziskus, in Kempten, uraufgeführt wird. Texte erhielt er von dem evang. Pfarrer Dr. Georg Schwikart aus Bonn. Ein Projektchor mit ca. 95 Sängerinnen und Sänger wird diese Messe singen. Die Chorleitung hat Dr. Peter Frasch aus Augsburg. Im Ensemble von Robert Haas (Piano) wirken mit: Diana Brüheim (Solistin), Markus Kerber (Flöten und Saxophone), Sebastian Kern (Schlagzeug und Percussion), Anna Haas (Violine) und Jochen Wiedemann aus Rottenburg (Bass). Dieser verfasste auch die Chorsätze zur dreistimmigen Messe.

Der Gottesdienst findet unter 3-G-Regeln statt. Neben dem Chor können sich noch ca. 100 Personen aus der Pfarreiengemeinschaft West im dortigen Pfarrbüro anmelden, um den Gottesdienst mitfeiern zu können.

Für alle anderen gibt es die Möglichkeit den Gottesdienst live im Internet zu sehen: Auf dem YouTube-Kanal der Kirchengemeinde St. Franziskus, Kempten unter folgendem Link:

 

Großer Probentag des Projektchors am 26.9.

Der Projektchor unter Leitung von Robert Haas und Dr. Peter Frasch, der sich während des letzten Jahres zusammengefunden hat und bereits online geprobt hat, trifft sich am 26.9. zu einer Chorprobe für die Franziskusmesse in Kempten.

Große Vorfreude herrscht bei allen Beteiligten, dass die neue Messe so endlich einmal live erklingen kann.

Viel Spaß allen Sängerinnen und Sängern beim Proben.

Flyer und Plakate zur Familienwallfahrt sind verschickt

Liebe Familien im Bistum Augsburg,

letzte Woche wurden die Flyer und Plakate in den Versand gegeben und werden nun nach und nach verteilt.
Hier auf der Homepage sind sie eingestellt und verfügbar. Wir freuen uns sehr über viele Anmeldungen.

Ein kreatives Team an Mitarbeitern arbeitet schon an der Gestaltung unserer Wallfahrtswoche.

Hier findet Ihr die weiteren Informationen: https://www.familienwallfahrt-assisi.de/anmeldung/

Herzlich Willkommen – wir planen wieder

An Pfingsten 2022 von 6. – 11. Juni machen wir uns wieder auf den Weg nach Assisi. Habt Ihr Lust, mit uns auf Wallfahrt zu gehen? Oder habt ihr noch gute Erinnerungen an die letzte Fahrt?

Wir freuen uns sehr auf Euch. Seid dabei!

Bischof Dr. Bertram Meier wird uns in dieser Woche begleiten.


Das Leitungsteam hat die Arbeit aufgenommen und wir schauen hoffnungsvoll in die Zukunft und werden kreativ.

Das Leitungsteam besteht diesmal aus:

Pfr. Gabriel Bucher (Jugendpfarrer)

Margret Färber (Leiterin Pastoral in Kindertageseinrichtungen)

Christian Öxler (stv. Hauptabteilungsleiter – Seelsorge und Diözesanfamilienseelsorger, Projektleitung)

Dr. Kristina Roth (Abteilungsleiterin Schule und Religionsunterricht)

Kerstin Steffe (Referentin für Ehe- und Familienseelsorge)

 

Hier kommen einige Eindrücke von der letzten Fahrt – lassen Sie sich inspirieren: