Franziskusmesse „Fra Francesco“

Chorprojekt zur diözesanen Familienwallfahrt nach Assisi

Sing mit: Sei dabei!

Robert Haas hat nach eigenen Texten und Texten von Georg Schwikart diese neue Messe vertont. Sie soll zweimal in unserem Bistum erklingen und einstimmen auf die Familienwallfahrt nach Assisi im Juni 2022.*

Chorleitung des Projektes hat Dr. Peter Frasch, begleitet wird Robert Haas von einem professionellen Ensemble. Den dreistimmigen Chorsatz verfasste Jochen Wiedemann.

Weitere Informationen gibt es hier: https://www.familienwallfahrt-assisi.de/veranstaltung/franziskusmesse-fra-francesco/

Herzlich Willkommen – wir planen wieder

An Pfingsten 2022 von 6. – 11. Juni machen wir uns wieder auf den Weg nach Assisi. Habt Ihr Lust, mit uns auf Wallfahrt zu gehen? Oder habt ihr noch gute Erinnerungen an die letzte Fahrt?

Wir freuen uns sehr auf Euch. Seid dabei!

Bischof Dr. Bertram Meier wird uns in dieser Woche begleiten.


Das Leitungsteam hat die Arbeit aufgenommen und wir schauen hoffnungsvoll in die Zukunft und werden kreativ.

Das Leitungsteam besteht diesmal aus:

Pfr. Gabriel Bucher (Jugendpfarrer)

Margret Färber (Leiterin Pastoral in Kindertageseinrichtungen)

Christian Öxler (stv. Hauptabteilungsleiter – Seelsorge und Diözesanfamilienseelsorger, Projektleitung)

Dr. Kristina Roth (Abteilungsleiterin Schule und Religionsunterricht)

Kerstin Steffe (Referentin für Ehe- und Familienseelsorge)

 

Hier kommen einige Eindrücke von der letzten Fahrt – lassen Sie sich inspirieren: